FremdsprachennachmittagDu bist gerade in der vierten Klasse der Grundschule und schon sooo gespannt auf die weiterführende Schule? – Dann ist diese Einladung genau richtig für dich und deine Eltern:

Am Donnerstag, 7. November, lädt die Gesamtschule Ibbenbüren zu ihrem ersten Fremdsprachennachmittag ein. Los geht es für alle neugierigen Viertklässler und deren Eltern um 15.30h im Schulrestaurant der Gesamtschule.

Die Kinder erwartet ein spannender, kreativer und mitunter auch leckerer Einblick in die neuen Fremdsprachen an der Gesamtschule. Denn neben Englisch, das die Kinder bereits aus der Grundschule kennen, gibt es an der Gesamtschule im Wahlbereich auch Französisch, Spanisch und Niederländisch. Der Nachmittag am 7. November steht also ganz im Zeichen dieser Fremdsprachen und soll helfen, schon einmal etwas in die neuen Sprachen und Kulturen hineinzuschnuppern. Für die Eltern gibt es derweil Informationen und die Möglichkeit zum Gespräch. Eine Anmeldung für den Fremdsprachennachmittag ist nicht notwendig. Der Fremdsprachennachmittag endet gegen 17.30 Uhr. Sollten Sie Rückfragen haben, melden Sie sich gern (Tel.: 05451-5458580). Tschüss und bis bald oder vielmehr „doei en tot ziens“ oder „au revoir et à bientôt“ oder „adios y hasta pronto“!

Ibbenbüren, 22.10.2019, S.Riese