IMG 20181217 231837Balladen, was sind das? Diese Frage stellen sich unsere Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 7 und der Wahlpflicht-Kurse des Fachs Darstellen & Gestalten spätestens seit heute nicht mehr.

Der Theaterpädagoge und Schauspieler Jan-Felix Chudarski war bei uns zu Gast und setzte Balladen lebendig in Szene. Aufmerksam und sehr konzentriert folgten die Schülerinnen und Schüler der Aufführung, in der Herr Chudarski in ausdrucksstarker Gestik und Mimik Figuren zum Leben erweckte. Wenn auch die Sprache Schillers und Goethes den Schülerinnen und Schülern zunächst fremd vorkam, wurde der Inhalt der Texte durch die Aufführung verdeutlicht.

Mit dem textgewaltigen Werk „Die Bürgschaft“ von Friedrich Schiller setzte Jan-Felix Chudarsky die Schülerinnen und Schüler in Erstaunen. „Wie schaffen Sie es, so viel Text auswendig zu lernen“, fragten sie den Schauspieler im anschließenden Gespräch bewundernd.

Sehr beeindruckt waren sie auch von der Gestaltung der Ballade „Der Erlkönig“ von Johann Wolfgang von Goethe. „Es ist toll, wie Sie so viele Figuren unterschiedlich darstellen können“, schwärmte ein Schüler, besonders begeistert vom unheimlichen Erlkönig, den Chudarsky in gebeugter Haltung, zischen, flüstern und schreien ließ.

BalLesung2Momentaufnahme 1 17.12.2018 23 51Momentaufnahme 2 17.12.2018 23 56

 

Am Ende der Szenischen Lesung beantwortete der Schauspieler noch die vielen Fragen der Schüler zu Ausbildung und Profession, bevor sie ihn mit großem Applaus verabschiedeten. 

BalLesung1

„Kommen Sie bitte bald wieder“, wünschten sich die Schülerinnen und Schüler.
Dem können wir uns nur anschließen.
Bis hoffentlich bald!

M.Rhein, 21.12.2018