6CADC36B FD69 44DA 8C91 6945B6F6BDA1Leistungskurs Biologie seziert Schweineauge – nagelneue NW-Räume ermöglichen viele praxisnahe und wissenschaftlich interessante Experimente

Seit Ende 2019 ist der renovierte und neu eingerichtete NW-Trakt nun „in Betrieb“. Sicherlich haben sich alle den Start anders vorgestellt, denn momentan genießen pandemiebedingt die Abschlussklassen 10, Q1 und Q2 allein die tollen neuen Räume. Die weiteren Klassen dürfen sich aber auf den neu gestalteten Vorraum und den bald anlaufenden Präsenzunterricht freuen. Wer sich für ein „Vorher-Nachher“ des NW-Trakts interessiert, ist herzlich eingeladen, einen Blick auf den Instagram-Account der Schule zu werfen…

Einen genauen Einblick in die Welt der Wissenschaft gibt uns der Bio-LK mit seiner Lehrerin Frau Grüber. Die Sezierung des Schweineauges veranschaulicht eindrucksvoll die Elemente des Sehorgans, ist aber – zugegebenermaßen – nichts für schwache Nerven. Angebunden an die Unterrichtseinheit „Sinnesorgan Auge – Leistungen der Netzhaut“ wurden die dem menschlichen Auge sehr ähnelnden Schweineaugen seziert. Nach einer kurzen Überwindungsphase haben alle begeistert gearbeitet und anschließend zurückgemeldet, dass sie jetzt eine viel bessere Vorstellung zum Aufbau des Auges haben und es auch nicht so schnell vergessen werden. 

3ECD6810 CBCB 4714 8036 C58E1264EACD  649FE6BC F6E6 47BA BA65 118B7195F938 

C800FB48 F0FB 43DC B183 886E5459FD95