766AD82B 277C 45C7 A110 A56F1E260442Schülerinnen und Schüler werden kreativ beim Gedanken an die Zeit nach dem „Lockdown“

In einer der letzten Unterrichtsstunden ihrer Schullaufbahn übernahmen die Schüler*innen des Grundkurses Kunst der Jahrgangsstufe Q2 eine besondere Aufgabe. Unter 15 gültigen Einsendungen unserer Schüler*innen galt es, einen Gewinner des Malwettbewerbs „Was machst du nach dem Lockdown als erstes?“ zu ermitteln. Unter Anleitung ihres Lehrers David Herder wählten sie schließlich die Werke von Milena Höwing (Q2), Klea Beqrama und Lara Wefel (beide 8c) aus und prämierten sie. 

Wir freuen uns mit den Siegerinnen und gratulieren herzlich! Allen Teilnehmer*innen danken wir sehr herzlich für die tollen Einsendungen! Die Auswahl ist uns sehr schwer gefallen. 

Die Preise werden nach den Osterferien überreicht. Dem Förderverein der Gesamtschule Ibbenbüren danken wir für die Finanzierung der Preise.

Allen Mitgliedern der Schulgemeinde wünschen wir frohe Ostern und erholsame Ferien!

766AD82B 277C 45C7 A110 A56F1E2604428F1BDBF4 B490 4A11 87A1 EEEA856FEB87CFDC4EF6 82A3 4191 A683 6B22CD43877A

Bilder der Künstlerinnen von links nach rechts:

Milena Höwing, Klea Beqrama, Lara Wefel