A44CE896 A9EA 451B B4FF 139EE890E2F8Schüler*innen der Qualifikationsphase 2 entwickeln vielfältige eigene Projekte 

 

In der Qualifikationsphase der Sekundarstufe II ist vorgesehen, entweder eine Facharbeit zu schreiben oder einen Projektkurs zu belegen. Die Schüler*innen des diesjährigen Abiturjahrgangs standen vor Beginn ihres letzten Schuljahres vor der Wahl. Aus einem Angebot der Lehrer*innen der Sekundarstufe II der Gesamtschule Ibbenbüren wurden letztlich zwei Projektkurse angewählt. Circa ein Drittel der Jahrgangsstufe entschied sich dazu, eine Facharbeit zu schreiben, die restlichen Schüler verteilten sich auf die Kurse „Creative English“ und „Sport im 21. Jahrhundert“. 

Gemeinsam mit der Fachlehrerin Caroline Termühlen stellten die Schüler*innen des Projektkurses Sport zunächst einen vermehrten Mangel an Bewegung durch beispielsweise die individuelle berufliche Situation oder gesellschaftliche Umstände in der heutigen Gesellschaft heraus. Bevor in der Folge die Schüler*innen ihre eigenen Projekte entwickelten, warfen sie einen Blick auf Vermittlungsmethoden sportlicher Übungsreihen mit besonderem Augenmerk auf den Inklusionssport. Dort erprobte die Gruppe beispielsweise die Sportart Torball. Dabei handelt es sich um eine Sportart, bei dem die Spieler nichts sehen und mit dem Ball auf ein Tor spielen. Die Spieler liegen dabei am Boden. Sofern der Ball sich bewegt, gibt er Geräusche von sich, sodass man einschätzen kann, wohin der Ball gespielt wird. 

Als weiteren Aspekt der Fokussierung orientierten sich die Schüler*innen ausgehend von den Sinnperspektiven im Sport nach Dietrich Kurz an verschiedenen Zielgruppen. Dabei überlegten sie, warum die ausgewählte Zielgruppe keinen beziehungsweise wenig Sport treibt und wie man dies ändern und sogar nachhaltig verbessern kann. Zu den fachwissenschaftlichen Methoden gehörte beispielsweise das Erstellen und Auswerten von Fragebögen. Diese Form des wissenschaftlichen Arbeitens kam den Kleingruppen dann insbesondere bei der Evaluation ihrer eigenen Projekte zugute.

Die einzelnen Projekte im Überblick

  • Alle gemeinsam und jeder besonders
  • Sportlicher Brieffreund
  • Betriebssport
  • Achtsamkeit für Lehrer*innen und Schüler*innen

Über die wirklich sehr aussagekräftigen Projekte informieren wir wöchentlich an dieser Stelle bis zu den Sommerferien.